Eva-Maria Jazdzejewski

Mein schönster Moment auf der Improbühne:

Eurocityfest Münster 2006: Samstag nachmittag um 16.00 Uhr. Es regnet in Strömen. Wir sind der Hauptact auf der Überwasserbühne und können uns nicht entscheiden, ob es überhaupt Sinn macht, die Show bei dem miesen Wetter zu starten. Wir starten und spielen eine unserer schönsten Improtheater-Shows vor einem grandiosen Publikum, das sich mit Jacken, Planen und Schirmen bewaffnet hat, um uns zu sehen.

Wer bin ich, beruflich und privat?

Je nachdem, wie man beruflich mit mir zusammentrifft:
Kommunikationsberaterin, der die weitere Entwicklung ihres Unternehmens placebo am Herzen liegt, Schauspielerin und Regisseurin beim placebotheater oder Lehrbeauftragte für Kommunikation und Improvisation an der Fachhochschule Osnabrück.
Gerne bin ich auch privat.

Mein wichtigstes Improgebot:

Die Szene geht vor!

Mein schönstes (erhaltenes) Kompliment:

Grandiose Körpersprache!