Olaf Bürger

Mein schönster Moment auf der Improbühne:

Als ich einem staunenden Publikum in Köln die gerade erfundene "Biogas-Sauna für Alleinerziehende" erklärte!
Direkt danach allerdings kommt mein "oben ohne"-Auftritt, als das Genre Riverdance gerufen wurde. Da brach einfach Michael Flatley (also der Lord of the Dance) aus mir heraus, es muss kümmerlich wie komisch ausgesehen haben!

Wer bin ich, beruflich und privat?

Ich bin Comedian, Schauspieler, Moderator und das zu Recht am wenigsten gebuchte Michael Jackson-Double in Deutschland. Seit über 8 Jahren bin ich mit Solo-Comedy-Shows in Deutschland unterwegs. Mit meiner Figur EDNO BOMMEL, dem "sächsischen Tiger", hatte ich die erfolgreichste Radio- Comedy-Serie der letzten Jahre und dann kam ein 1 1/2 jähriges Intermezzo bei den Springmäusen aus Bonn. Mit placebo allerdings entdecke ich das Improvisationstheater noch mal neu und mit all dem Geld werde ich in 3 Jahren einen Pudel-Salon in Gütersloh eröffnen!

Privat bin ich eher etwas ruhiger, ein geduldiger Vater von 2 Kindern mit wirklichem Talent, fast immer verschuldet.
Segeln, Hockey, die heimliche Revolution und ein guter Film sind meine Leidenschaft. Das sage ich aber keinem....is ja privat!

Mein wichtigstes Improgebot:

Für einen guten, schnellen Gag verkaufe ich sogar meine Schwester!
(Bis jetzt durfte ich hinterher aber immer wieder mit im Teambus nach Hause fahren.)

Mein schönstes (erhaltenes) Kompliment:

"Ich bewundere Dich dafür, welche saukomischen Geschichten Du da oben auf der Bühne mit Leichtigkeit entstehen läßt."
(Meine Mutter, 2004)


Die Homepage von Olaf Bürger:
http://www.olaf-buerger.de/